Fasssauna - die finnische Tradition für den heimischen Garten

Sie braucht nur wenig Raum im Garten ein, sieht gut aus und heizt dank der besonderen Bauform äußerst sparsam: Mit der Fasssauna holst du dir finnische Tradition in deinen Garten und genießt gesunde Erholung mit bis 6 Personen.

Saunafass: Damit in der Sauna alles rund läuft ...

Die runde Bauweise des Saunafasses wirkt im ersten Moment ungewöhnlich - ist aber nicht nur hübsch, sondern auch äußerst effizient. Denn weil er hier keine ungenutzten Ecken gibt, ist der Innenraum wesentlich schneller geheizt als bei anderen Saunaformen. Außerdem ist das Fass insgesamt sehr platzsparend, sodass du selbst in einem sehr kleinen Garten eine geeignete Stelle dafür findest. Bei gleichem Komfort: Denn das Saunafass ist je nach Modell für bis zu 6 Personen geeignet und verfügt in der Regel sogar über einen kleinen Vorraum. Alles Vorzüge, die absolut für sich sprechen.

Fasssauna unter einem Baum am Meer - mit Fenster

Inhalt

Fasssauna - aktuelle Bestseller*

Anhand der Bestseller-Liste für Saunafässer auf Amazon weißt du immer, welche Modelle gerade sehr beliebt sind. Das kann manchmal eine äußerst praktische Hilfe sein, deswegen schau sie dir am besten einmal an und mach dir selbst ein Bild. Wenn deine Wunschsauna dabei ist, viel Spaß beim Bestellen.*

*Hinweis

Bei den hier verlinkten Produkten handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, wenn du ein Produkt über einen dieser Links bestellst, und (unter anderem) als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen verdienen. Das ist eine tolle Sache, weil du uns so beim Aufbau und Erhalt dieser Website hilfst, ohne dass dir dadurch ein Nachteil entsteht. Du bezahlst natürlich denselben Preis wie normalerweise auch.

Fasssauna - Saunafass aus Holz mit braunem Dach auf einem Berg

günstige & kompakte Saunafässer für 2 Personen

Möchtest du lieber klein einsteigen in die heimische Saunawelt – ob aus Platz- oder Budgetgründen oder weil du einfach ein Faible für pragmatische Lösungen hast? Dann ist die folgende Auswahl perfekt für dich. Denn hier findest du vor allem günstige Saunafässer, die super für die Nutzung mit zwei Personen geeignet sind. So eine Fasssauna nimmt nur wenig Raum im Garten ein, sieht trotzdem super aus und bietet dir natürlich das volle Sauna-Erlebnis. Such dir einfach deine Favoriten heraus und schau sie dir im Einzelnen genauer an. Alle Informationen dazu bekommst du auf der jeweiligen Produktseite auf Amazon. Dazu brauchst du einfach nur auf die Bilder oder Links zu klicken.*

Geräumig & komfortable: Fasssauna für 4 bis 6 Personen

Gönnst du dir lieber direkt eine große Fasssauna, die du auch gleich mit der ganzen Familie und/oder Freund:innen nutzen kannst, ohne dass es zu kuschelig wird? Mit unserer Zusammenstellung an Saunafässern für 4 bis 6 Personen hast du deine gute Auswahl, die hoffentlich auch schon deine Wunschsauna beinhaltet. Natürlich ist ein größeres Saunafass in der Regel auch mit einer höheren Investition verbunden. Das lohnt sich – denn neben dem größeren Platzangebot sind diese Varianten oft auch wesentlich komfortabler als die Sparangebote (wobei es auch hier ein paar günstige Angebote gibt). Außerdem sind einige der Modelle einfach nur wunderschön und damit allein optische eine echte Bereicherung für deinen Garten. Aber schau am besten einfach selbst:

Weitere Saunafass-Angebote über andere Anbieter*:

Schaust du generell gerne auf unterschiedlichen Händler-Websites, um schließlich deine perfekte Wahl zu treffen? Dann findest noch zahlreiche Produkt-Tipps für andere Shops über unser shopper.com-Profil:

Saunafässer mit Stil: Luxus-Varianten für deine Fasssauna

Gerade mit besonderen Ansprüchen ist es gar nicht so leicht, die richtige Sauna für dich zu finden. Aber auch dafür haben wir ein paar ausgezeichnete Vorschläge! Denn die folgenden Saunafass-Angebote sind perfekt für wählerische Gemüter – und allein optisch schon eine großartige Aufwertung für deinen Garten. Also schau dir einfach unsere Zusammenstellung an Luxus-Saunafässern an und mit etwas Glück ist deine neue Lieblingssauna hier nun endlich mit dabei*:

FAQ: Die wichtigsten Fragen rund um die Fasssauna

Bist du noch unsicher, ob es wirklich ein Saunafass oder doch lieber ein Saunahaus werden soll? Oder hast du noch andere Fragen rund um die Fasssauna? Dann findest du hier womöglich direkt die passende Antwort. Ansonsten schau einfach mal in unserer umfassenden FAQ vorbei.

Brauche ich eine Genehmigung für meine Fasssauna?

Bei einer Fasssauna gibt es zwei wesentliche Punkte, die du vorher sorgfältig abklären solltest, um auf der sicheren Seite zu sein: das Thema Baugenehmigung sowie die ordnungsgemäße Abnahme der Feuerstelle, sofern du einen Holzofen nutzen möchtest.

Baugenehmigung für Saunafässer

Ob du eine Baugenehmigung benötigst, hängt einerseits von der Größe deiner Fasssauna ab und andererseits davon, in welchem Bundesland du lebst. Denn hier gelten teilweise recht unterschiedliche Vorschriften. So stehen in einigen Bundesländern wie Berlin, Mecklenburg-Vorpommern oder Thüringen die Chancen ziemlich gut, dass du gerade bei kleineren Saunafässern keine Genehmigung durch das Bauamt brauchst, während sie in vielen anderen Bundesländern immer zum Pflichtprogramm gehört. Wichtig ist darüber hinaus, dass du dich bei deiner Gemeinde zu dem in deiner Nachbarschaft geltenden Bebauungsplan informierst. Der kann unter Umständen nämlich zu Einschränkungen führen – unabhängig von der Frage, ob du eine Baugenehmigung brauchst oder das sogenannte verfahrensfreie Vorhaben gilt.

Ansprechpartner für das Bauvorhaben einer Fasssauna ist die Untere Bauaufsichtsbehörde. Das heißt, du wendest dich am besten direkt an die Bauaufsicht deiner Stadt bzw. deines Stadtteils. In der Regel gibt es dort Sprechzeiten, in denen du anrufen oder zu einem persönlichen Gespräch vorbeikommen kannst, um das weitere Vorgehen abzuklären. Das ist im Zweifelsfall immer der beste Schritt, weil du hier Antworten bekommst, die wirklich zu deinem konkreten Fall passen – gemäß den aktuellen und vor Ort geltenden Vorschriften.

Abnahme des Holzofens

Ein holzbeheizter Saunaofen zählt automatisch als Feuerstätte und ist damit IMMER genehmigungspflichtig. Am besten informierst du dich vor dem Einbau zu den genauen Vorgaben für Kaminöfen oder betraust eine Fachperson damit. Anschließend kontaktierst du den für deine Wohngegend zuständigen Schornsteinfeger, damit er Ofen und Luftabzug prüfen und offiziell freigeben kann. Je nach Situation kann es auch sinnvoll sein, den Schornsteinfeger noch vor dem Kauf der Fasssauna zu konsultieren, weil er mit am besten weiß, welche Brandschutzverordnungen für deinen konkreten Fall relevant sind.

All diese Punkte gelten natürlich ebenso für den Einbau einer Innensauna mit Holzofen.

Weitere Regelungen & Aspekte

Über die beiden genannten Punkte gibt es noch weitere Regelungen, die für dich relevant sein könnten: beispielsweise der Mindestabstand zu Nachbargrundstücken (üblicherweise 3 m) oder eventuelle Höhenbegrenzungen. Hier können die Vorschriften je nach Wohnort sehr unterschiedlich ausfallen. Ist die Außensauna für einen Kleingarten gedacht, solltest du dich vor dem Bau natürlich außerdem mit dem für deine Parzelle zuständigen Verein absprechen.

Saunafass oder Saunahaus - was ist besser?

Bist du noch am überlegen, ob du dir ein platzsparendes Saunafass kaufen sollst oder doch lieber ein geräumigeres Saunahaus mit mehr Gestaltungsmöglichkeiten? Dann hilft dir hoffentlich unsere Aufstellung der jeweiligen Vorteile und Besonderheiten bei deiner Entscheidung:

Saunafass

  • einzigartiges Design
    Saunafässer sind echte Hingucker und bringen eine besondere Atmosphäre in den Garten.

  • platzsparend
    Durch die kompakte, runde Form benötigt deine Fasssauna nur wenig Stellfläche.

  • Schnelle Montage
    Ein Saunafass ist oft schneller und einfacher aufzubauen als ein Saunahaus.

  • günstige & energieeffiziente Alternative zum Saunahaus
    Außerdem ist es meist auch günstiger – sowohl in der Anschaffung als auch im Betrieb, weil die kompakte, runde Form die Ofenwärme optimal ausnutzt.

Saunahaus

  • komfortabel & geräumig
    Ein Saunahaus bietet in der Regel mehr Platz als eine Fasssauna und verfügt je nach Größe sogar über einen gesonderten Umkleide- oder Ruhebereich.

  • schöner Rückzugsort auch bei schlechtem Wetter
    Der ausreichende Platz macht es auch einfacher, die Sauna bei anspruchsvollem Wetter zu nutzen – ohne nach jedem Saunagang durch die Kälte oder den Regen laufen zu müssen.

  • individuelle Gestaltungsmöglichkeiten
    Außerdem kannst du dein Saunahaus ganz nach deinem Geschmack und deinen Bedürfnissen einrichten und gestalten.

Letztendlich hängt die Entscheidung (wie so oft) von deinen persönlichen Ansprüchen, Vorlieben und natürlich auch von den Platzverhältnissen in deinem Garten ab. Möchtest du eine großzügige und vielseitige Sauna oder bevorzugst du etwas Kompakteres und Charaktervolles? Sowohl das Saunahaus als auch das Saunafass können dir großartige Wellness-Auszeiten ermöglichen und zu einer wohltuenden Oase der Entspannung in deinem Garten werden.

Holzofen oder Elektro-Ofen - was passt am besten in eine Fassauna?

Welche Ofenform für deine Fasssauna am besten geeignet ist, hängt vor allem von den örtlichen Begebenheiten sowie von deinen persönlichen Vorlieben ab:

Für den möglichst bequemen Gebraucht ist der elektrische Saunaofen ideal, weil er sich einfach einschalten lässt oder auch über eine Zeitschaltung verfügt, die Temperatur präzise geregelt werden kann und dir je nach Steuerung noch zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten bietet. Es gibt kein Feuer – und damit auch keinen Rauch, der mitbedacht werden muss, und keine Asche. Dementsprechend ist auch der Pflegeaufwand sehr überschaubar, gerade im Kontrast zum Holzofen. Außerdem ist diese Variante unter Sicherheitsaspekten und auch mit Blick auf Nachhaltigkeit die bessere Wahl. Einziger Nachteil: Du benötigst einen Starkstrom-Anschluss in erreichbarer Nähe deiner künftigen Fasssauna und der Ofen muss von einem Elektriker angeschlossen werden. Wobei ein kleines Saunafass eventuell auch schon mit einem Plug-and-Play-Saunaofen mit 230 Volt geheizt werden kann, für den eine einfache Steckdose reicht. (Wobei die Leistung hier nur für eine Kabine von maximal 5 m³ ausreicht und Temperaturen über 80 °C eher schwierig sind.)

Der Holzofen dagegen kann viele dieser Vorzüge leider nicht bieten und ist im Betrieb wesentlich aufwendiger: weil du ständig Holz nachlegen musst, der Ofen regelmäßig gereinigt werden muss und du einen Kamin benötigst. Außerdem brauchst du eine offizielle Freigabe durch deinen zuständigen Schornsteinfeger. Dafür gibt es einen ganz entscheidenden Vorteil: Du kommst ohne Strom aus – bist also in der Standortwahl wesentlich flexibler. (Besonders spannend und Grundvoraussetzung für eine mobile Fasssauna, die auf einem Anhänger montiert ist und so an den verschiedensten Orten aufgestellt werden kann.) Darüber hinaus gibt dir ein Holzofen noch mal ein ganz anderes Sauna-Gefühl als mit elektrisch erzeugter Hitze – was einige Saunafans sehr zu schätzen wissen.

Letztendlich musst du einfach schauen, welche Ofenvariante für dich gut funktioniert. Natürlich sollte auch deine Fasssauna dazu passen. Achte also schon direkt beim Aussuchen deiner Wunschsauna darauf, für welche Ofenarten das jeweilige Modell geeignet ist. Das steht in der Regel dabei – ansonsten lohnt es sich, kurz direkt beim Händler nachzufragen.

Fündig geworden? - Falls nicht, haben wir noch mehr ...

Hast du deine persönliche Fasssauna gefunden und freust dich schon auf den ersten Sauna-Besuch in deinem Garten? Falls nicht, schau dir gerne einmal die Alternativen an – beispielsweise die Saunakabinen fürs Haus:

Sauna mit Glas

stilvolle Eleganz

Eine elegante Saunakabine mit Glasfront ist nicht nur Wellness-Oase, sondern zugleich ein Design-Highlight bei dir zu Hause. Wenn du also hohe Ansprüche hast und nach etwas Besonderem suchst, bist du hier bestens beraten.

Saunakabinen

einfach & günstig

Du wünschst dir Sauna-Feeling für zu Hause, aber darf auch sehr einfach sein? Dann ist womöglich eine kleine Kabine genau das Richtige. Platzsparend, ganz einfach aufzubauen und schon mit überschaurem Budget realisierbar.

Gartensauna

Raum & Komfort

Wenn du mit der ganzen Familie oder mit Freunden saunieren möchtest, brauchst du Raum. Mit einer schönen Gartensauna könnt ihr auch mit mehreren Personen den Luxus des heimischen Spa-Gefühls genießen.

Noch mehr genießen - Upgrades für deine Sauna

Der richtige Sound für deine Sauna

Richtig gut entspannen funktioniert am besten mit guter Musik. Damit du deinen Lieblingssound problemlos auch in einer Heimsauna genießen kannst, haben wir eine Auswahl passender Lautsprecher für dich zusammengestellt. Schau sie dir direkt an.

Nach dem Saunagang wohlig umhüllt

Ein flauschiger Bademantel hüllt dich nach jedem Sauna-Gang warm ein und verschafft dir ein wohliges Gefühl. So kannst du deine Wellness-Stunden vollauf genießen und zwischen dem Saunieren bestens entspannen.

Letzte Aktualisierung am 30.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Nach oben scrollen