Sauna-Kilt Herren

Smart & absolut stylisch: der Saunakilt für Herren

Warum jedes Mal in der Sauna ein Handtuch umbinden, wenn es einfacher und stilvoller geht? Mit einem Saunakilt für Herren bist du perfekt ausgestattet und machst auch in optischer Hinsicht einen rundum guten Eindruck. Und es gibt noch einen Vorteil: Denn im Gegensatz zu einem normalen Handtuch verfügt der Saunakilt meist über eine praktische Tasche für deine Wertsachen.

Was genau ist eigentlich ein Saunakilt für Herren

Der Saunakilt ist ein vollkommen unterschätztes Wellness-Accessoire, das dir vermutlich noch nicht allzu oft begegnet ist. Dabei ist er super praktisch: Denn im Grunde funktioniert er wie ein umgebundenes Handtuch, um den Unterkörper zu bedecken - nur dass er dabei durch Klettverschluss oder Knöpfe absolut zuverlässig sitzt und außerdem oft noch über eine Tasche für deine Wertsachen verfügt.

Ob du deinen Saunakilt zwischen den Schwitzkuren als Alternative zum Bademantel trägst oder vor allem in der Saunakabine, weil du nicht vollkommen nackt sein möchtest, ist ganz dir überlassen. Außerdem kannst du ihn oft sogar zum Abtrocknen verwenden, wenn du mal kein Handtuch zur Stelle hast. Viele Modelle sind nämlich aus kuschelweichem Baumwoll-Frottee oder vergleichbaren Stoffen.

Man relaxing in sauna during vacation at spa resort

Inhalt

Saunakilt - die wichtigsten Vor- & Nachteile

Wie sinnvoll ist ein Saunakilt wirklich? Wir haben die wichtigsten Vor- und Nachteile zusammengefasst, damit du für dich selbst entscheiden kannst:

  • sitzt im Gegensatz zu einem umgebundenen Handtuch absolut zuverlässig
  • dadurch auch eine viel bessere Bewegungsfreiheit im Wellnessbereich
  • körperbetonter Stil mit wesentlich mehr Eleganz als ein Bademantel
  • Kann auch in der Saunakabine getragen werden - du musst also nicht nackt in die Sauna.
  • Viele Saunakilts haben eine praktische Taschen für alles, was du lieber bei dir tragen möchtest.
  • auch wie ein Handtuch zum Abtrocknen oder zum Unterlegen in der Saunakabine verwendbar

  • eine zusätzliche Investition - die sich aber rundum lohnt, wenn du dich in der Sauna lieber bedeckt hältst
  • nicht so kuschelig warm wie ein Bademantel

Saunakilt für Herren - aktuelle Bestseller*

Hier findest du immer die aktuellen Bestseller-Produkte auf Amazon. So weißt du auf einen Blick, welche Saunakilt-Modelle für Herren momentan voll im Trend liegen.

*Hinweis

Bei den hier verlinkten Produkten handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, wenn du ein Produkt über einen dieser Links bestellst, und (unter anderem) als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen verdienen. Das ist eine tolle Sache, weil du uns so beim Aufbau und Erhalt dieser Website hilfst, ohne dass dir dadurch ein Nachteil entsteht. Du bezahlst natürlich denselben Preis wie normalerweise auch.

Mann in Saunakilt für Herren und mit Saunahut liegt entspannt in der Sauna

Schicke Saunakilts für Herren - mit Gummibund & praktischem Klettverschluss

Damit du dein Saunakilt immer perfekt sitzt, werden viele Modelle mit einem Klettverschluss festgemacht. Denn so kannst du den Umfang punktgenau einstellen, während der integrierte Gummibund für einen noch besseren Halt sorgt. Die ideale Wahl, wenn du beim Anziehen nicht lange rumfummeln willst und Wert auf Verlässlichkeit legst.

Natürlich gibt es Saunakilts für Herren in den unterschiedlichsten Schnitten und Farben – von eher lässig wirkenden Designs bis hin zum sehr körperbetonenden Stil. Such dir einfach dein Lieblingsmodell aus. Mit einem Klick auf den Link siehst du dann auf der Produktseite, ob noch weitere Farben für das Modell verfügbar sind. Dabei solltest du dann außerdem darauf achten, aus welchem Stoff der Kilt besteht. Baumwoll-Frottee ist hier nach wie vor die sichere Bank – einmal wegen der guten Feuchtigkeitsaufnahme und zum anderen in puncto Hygiene, weil üblicherweise bei mindestens 60 Grad waschbar. Aber auch andere Stoff-Kombinationen können super funktionieren und sind teilweise super angenehm zu tragen. Über die Rezensionen kannst du meist sehr schnell einschätzen, ob das Modell zu dir passt. Viel Spaß beim Bestellen!

Klassisch-stilvoll: Saunakilt mit (Druck-)knöpfen

Alternativ zum Klettverschluss kannst du dir deinen neuen Herren-Saunakilt auch mit Knöpfen holen – entweder ganz klassisch mit Knopfloch oder mit praktischen Durckknöpfen. Damit ist der Hüftumfang zwar nicht auf den Millimeter genau einstellbar – in der Regel kannst du dich hier aber ebenso auf einen guten und zuverlässigen Sitz verlassen (auch dank des Gummibunds). Und je nach Modell sind die Knöpfe eben auch in optischer Hinsicht ein schönes Detail, das dem Saunakilt einen stilvollen Look verleiht.

Weitere Saunakilt-Angebote für Herren über andere Anbieter*:

Schaust du generell gerne auf unterschiedlichen Händler-Websites, um schließlich deine perfekte Wahl zu treffen? Dann findest noch zahlreiche Produkt-Tipps für andere Shops über unser shopper.com-Profil:

brandneu: frische Saunakilt-Trends für Herren

Suchst du etwas Brandneues – also einen Saunakilt, den so gut wie noch niemand hat, weil er tatsächlich gerade erst im Shop gelandet ist? Dann schau dir hier genau jene Modelle an, die zuletzt bei Amazon eingestellt wurden. Die Auswahl wird natürlich ständig aktualisiert – es lohnt sich also, regelmäßig hereinzuschauen. Viel Spaß beim Stöbern!

FAQ: Die wichtigsten Fragen rund um den Saunakilt

Hast du noch Fragen rund um deinen Saunakilt? Dann findest du hier eventuell direkt schon die passende Antwort:

Das kommt letztendlich ganz auf deine persönlichen Vorlieben an. Denn beide Varianten lassen sich super tragen - mit jeweils kleineren Vor- und Nachteilen:

=> Beim Klettverschluss kannst du die Weite stufenlos anpassen und der Bund sitzt deshalb punktgenau. Dafür machen Klettverschlüsse beim Öffnen meist laute Geräusche, was in der ruhigen Sauna-Atmosphäre manchmal etwas ungünstig sein kann.

=> Knöpfe machen keine solchen Geräusche und wirken darüber hinaus meist optisch stilvoller – haben dafür jedoch den Nachteil, dass die Weite des Saunakilts nur in bestimmten Abständen verändern lässt (was normalerweise auch vollkommen ausreicht). Außerdem können sich Knöpfe lösen und dafür wiederum auch nach Belieben austauschen. (Gilt nur für normale Knöpfe, NICHT für Druckknöpfe.)

Aus Hygienegründen solltest du deine Saunakleidung regelmäßig waschen – am besten nach jedem Saunabesuch. Schließlich nimmt sie einiges an Schweiß auf und gerade beim Besuch öffentlicher Wellness-Landschaften macht es Sinn, zusätzlich auf Nummer sicher zu gehen. Dafür wäschst du deine Sachen am besten bei mindestens 60 °C – was Baumwoll-Frottee üblicherweise gut verträgt. Sind noch Stoffe wie Velours mit verarbeitet, ist die Wäsche oft nur bei 40 °C möglich. Hier trägt dann Hygienespüler* dazu bei, das Bakterien zuverlässig abgetötet werden und damit auch eventuelle Gerüche verschwinden. Aber Vorsicht: Niemals Weichspüler für deine Saunakleidung verwenden! Denn der kann die Saugfähigkeit deines Saunakilts beeinträchtigen. Dafür ist der anschließende Weg in den Trockner eine gute Wahl, wenn du einen besonders weichen Stoff genießen möchtest. (Natürlich nur, wenn der Kilt auch trocknergeeignet ist)

Generell gilt natürlich: Schau dir die Waschempfehlungen auf dem Etikett an. Und achte bei Kleidung mit intensivem Körperkontakt wie hier darauf, möglichst Modelle auszuwählen, die sich ganz hygienisch bei 60 °C waschen lassen. Damit wirst du dich langfristig am wohlsten fühlen.

Wichtig außerdem für Kleidungsstücke mit Klettverschluss: Diese bitte immer vor dem Waschen schließen – sonst kann es passieren, dass der Klett irgendwo hängen bleibt und Fäden zieht. Zum Glück lässt sich das mit ein bisschen Sorgfalt sehr einfach vermeiden. Einfach dran denken!

Während der Saunakilt die beste Option ist, um sich auch innerhalb der Saunakabine bedeckt zu halten, kann es mit Blick auf die Ruhephasen schon ganz anders aussehen. Schließlich kannst du hier ebenso gut einen Bademantel tragen und dir damit die zusätzliche Anschaffung sparen. Doch es kommt ganz drauf an. Deshalb hier zwei Beispiele, wann ein Saunakilt die bessere Wahl ist:

  • Du bist sehr zufrieden mit deinem Körper und möchtest ihn nicht unter einem Bademantel verstecken.
  • Bei gutem Wetter mit entsprechenden Temperaturen fühlt sich ein Saunamantel einfach nach zu viel Kleidung an - während das Tragen des Kilts herrlich erfrischend ist. Auch und gerade, wenn du dich im Freien entspannen und die Sonne genießen möchtest.
Willst du es also lieber warm und kuschelig haben, schnapp dir den passenden Bademantel dafür. Magst du es gerade lieber etwas kühler und möchtest stilvoll auftreten, greif zum schicken Saunakilt. Viel Spaß!

Keine Lust auf öffentliche Sauna?

Dann wird es höchste Zeit für deine eigene Heimsauna. Hier findest du Infos und Tipps zu den verschiedenen Varianten:

Sauna mit Glas

stilvolle Eleganz

Eine elegante Saunakabine mit Glasfront ist nicht nur Wellness-Oase, sondern zugleich ein Design-Highlight bei dir zu Hause. Wenn du also hohe Ansprüche hast und nach etwas Besonderem suchst, bist du hier bestens beraten.

Gartensauna

Raum & Komfort

Wenn du mit der ganzen Familie oder mit Freunden saunieren möchtest, brauchst du Raum. Mit einer schönen Gartensauna könnt ihr auch mit mehreren Personen den Luxus des heimischen Spa-Gefühls genießen.

Fasssauna

traditionell & besonders

Die traditionelle finnische Fasssauna ist der absolute Hingucker für deinen Garten. Hier bekommst du das pure Sauna-Gefühl und musst dafür auch gar nicht so tief in die Tasche greifen. Außerdem ist die Fasssauna platzsparend.

Rundum genießen - Tipps für deinen Sauna-Besuch

Fragen rund um den Sauna-Besuch

In unserer Sauna-FAQ findest du Antworten und hilfreiche Tipps. So bist du perfekt vorbereitet auf deinen nächsten Sauna-Besuch.

Der richtige Sound für deine Sauna

Richtig gut entspannen funktioniert am besten mit guter Musik. Damit du deinen Lieblingssound problemlos auch in einer Heimsauna genießen kannst, haben wir eine Auswahl passender Lautsprecher für dich zusammengestellt. Schau sie dir direkt an.

Letzte Aktualisierung am 28.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top